Header Header

Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels „Lebkuchen-wir“ ist die Dr. Schär Deutschland GmbH, Simmerweg 12, D-35085 Ebsdorfergrund (im Folgenden „DR. SCHÄR“).

Es gelten die folgenden Bedingungen („Teilnahmebedingungen“).

Die Teilnahmebedingungen gelten für alle Teilnehmer1 des Gewinnspiels. Durch die Teilnahme erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis mit den vorliegenden Bedingungen.


  1. Teilnahme
    1. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre, die ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben und diesen Teilnahmebedingungen zugestimmt haben. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Mitarbeiter von DR. SCHÄR, sämtliche an der Entwicklung/Durchführung des Gewinnspiels beteiligte Personen (z. B. Agenturen, Berater, Lieferanten), sowie deren jeweilige Familien- und Haushaltsmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Die Teilnahme an der Aktion wird über die Kampagnen-Seite von Dr. Schär (www.schaer-Lebkuchen-wir.com) veranstaltet.
    3. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, lädt der Teilnehmer auf der oben erwähnten Kampagnen-Seite ein Foto seines „Lebkuchen-ichs“, in gebackener oder digitaler Art und Weise, hoch. Hierfür muss sich der jeweilige Teilnehmer zuerst mit seinem Vor- und nachnamen, E-Mail Adresse und einem selbst vergebenen Passwort auf der Kampagnen-Seite registrieren. Der Teilnehmer erhält dann von Dr. Schär eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung seiner Anmeldung. Ohne Bestätigung der Anmeldung über den von Dr. Schär zugesandten Link ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich. Im Übrigen ist die Teilnahme am Gewinnspiel kostenlos. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.

      Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt ausschließlich online über die oben genannte Kampagnen-Seite.
    4. Das Gewinnspiel „Lebkuchen-wir“ findet zwischen dem 15.11.2021, 00:00 Uhr und dem 24.12.2021 23.59 Uhr, statt („Gewinnspielzeitraum“).

      Die mehrmalige Teilnahme unter verschiedenen E-Mail Adressen ist nicht gestattet und wird bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

      Das Hochladen von Fotos durch den jeweiligen Teilnehmer, welche nicht in dessen Eigentum stehen (urheberrechtlich geschützte Fotos) ist untersagt.
    5. DR. SCHÄR ist berechtigt, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, die Verlosung oder die DR. SCHÄR Kampagnen-Seite manipulieren bzw. dieses versuchen oder gegen die Teilnahmebedingungen sowie die guten Sitten verstoßen oder unwahre Personenangaben machen.
    6. Im Falle eines Gewinnes sind Teilnehmer für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere ihrer E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich.
  2. Durchführung des Gewinnspiels
    1. Am 24.12.2021 werden unter allen Teilnehmern die unter 2.2 genannten Preise verlost. Die Verlosung wird von der ausführenden Agentur CH Couponing House GmbH, Otto-von-Guericke-Ring 3b, 65205 Wiesbaden, (im Folgenden „CH“), durchgeführt. CH wird anschließend die jeweiligen Teilnehmer über den Gewinn per E-Mail informieren. daraufhin wird der jeweilige Teilnehmer zum Zwecke des Versands des Gewinns dazu aufgefordert, seine Adressdaten innerhalb von 3 Tagen zu übersenden. Sollte sich ein Teilnehmer innerhalb von 3 Tagen nicht per E-Mail zurückmelden, verfällt sein Gewinn und ein neuer Gewinner wird ermittelt. Es besteht seitens der Gewinner keine Verpflichtung zur Annahme des Gewinns.
    2. Unter den Teilnehmern des Gewinnspiels „Lebkuchen-wir“ werden folgende Gewinne verlost:

      3 x Frankfurter Brett inkl. Back-Gadgets

      Der Wert pro Frankfurter Brett beträgt rund 500 Euro.
    3. Die Gewinne werden von DR. SCHÄR oder von der ausführenden Agentur CH per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Teilnehmer angegebene Postadresse in Deutschland oder Österreich frei Haus innerhalb von 7 Tagen nach Adressmitteilung durch den Teilnehmer versandt.

      Die Zusendung der Gewinne ist nur auf dem Postweg möglich und kann nur bei vollständiger, korrekter Angabe der Adressdaten innerhalb Deutschlands oder Österreichs zugesendet werden.
    4. Sollte innerhalb von 14 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung und erfolgreicher Datenübermittlung ein Teilnehmer seinen Preis nicht zugestellt bekommen haben, hat der jeweilige Teilnehmer dies DR. SCHÄR unter oben angegebener Adresse oder über contact_de@schaer.com mit dem Stichwort „Lebkuchen-wir“ bis zum 31.12.2021 mitzuteilen.

      Sollte ein Gewinn defekt geliefert werden, hat der jeweilige Teilnehmer innerhalb von 3 Tagen nach Zustellung dies DR. SCHÄR unter oben angegebener Adresse oder über contact_de@schaer.com mit dem Stichwort „Lebkuchen-wir“ mitzuteilen und ein Foto des defekten Gewinns zu übermitteln.

      Sofern es sich nicht um einen sichtbaren selbst durch jeweiligen Teilnehmer herbeigeführten Defekt handelt, erhält der jeweilige Teilnehmer auf postalischem Weg ein neues Frankfurter-Brett zugesendet.
    5. Die Abbildungen der Gewinne im Rahmen des Gewinnspiels sind beispielhaft und nicht verbindlich. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinnanspruch kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  3. Sonstige Bestimmungen
    1. DR. SCHÄR behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne vorherige Ankündigung abzubrechen oder zu unterbrechen wenn und soweit unvorhersehbare Entwicklungen, die Dr. Schär nicht veranlasst und auf die Dr. Schär keinen Einfluss hat, dies erforderlich machen. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Eine Beendigung des Gewinnspiels vor dem geplanten Ende des Gewinnspiels (24.12.2021, 23.59Uhr) wirkt nicht gegenüber Teilnehmern die bereits vor der vorzeitigen Beendigung an dem Gewinnspiel teilgenommen haben.
    2. Dr. Schär haftet nur, wenn es sich um einen Schaden aus einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt oder der Schaden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Dr. Schär, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht. Eine Haftung von Dr. Schär für weitergehende Ansprüche ist ausgeschlossen, dies gilt insbesondere für Folgeschäden und die Mängelfreiheit der Gewinnprodukte (Frankfurter Brett).
    3. Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt.
    4. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von Dr. Schär ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
    5. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.
    6. Für durch Dritte verursachte technische Störungen übernehmen DR. SCHÄR und die beteiligten Partner keine Haftung.
    7. DR. SCHÄR behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen.
  4. Datenschutz
    1. Die Teilnahme an der Aktion ist freiwillig. Verantwortlicher im Rahmen des Gewinnspiels für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Dr. Schär Deutschland GmbH, Simmerweg 12, 35085 Ebsdorfergrund,. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die Datenschutzbestimmungen von DR. SCHÄR, welche unter https://www.schaer.com/de-de/privacy zu finden sind.
    2. Die Verarbeitung der Daten durch Dr. Schär erfolgt zu nachstehendem Zweck: Teilnahme am Gewinnspiel. Die Daten werden genutzt, um den Gewinner über den Gewinn zu informieren unddie Gewinne zu versenden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. I Buchst. a), Art. 7 DSGVO. Eine Weitergabe an Dritte ohne Einwilligung der Teilnehmer erfolgt nicht. Eine Ausnahme hiervon stellen die nachfolgenden Unternehmen dar:

      • die Dr. Schär AG, Winkelau 9, I 39014, Burgstall (Italien), welche die Konsumentendaten für Dr. Schär verarbeitet.
      • CH, welche die Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhebt, speichert und nutzt.
      • die Spedition Heidelmann GmbH, An der Feuerwache 20, 34613 Schwalmstadt, , welche für den Versand des Gewinns zuständig ist.

      Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.

      Die vorgenannten Unternehmen löschen die personenbezogenen Daten nach Beendigung der Gewinnspiel-Aktion bzw. nach Auslieferung der Gewinne wieder. Eine unberechtigte Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
  5. Sonstige Bestimmungen
    1. Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber DR.SCHÄR unter datenschutzbeauftragter@schaer.com widersprechen. Dies hat zur Folge, dass die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet und genutzt werden. Er wird dann vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
    2. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, seine personenbezogenen Daten einzusehen und Auskunft über die Verarbeitung zu verlangen oder zu berichtigen, zu löschen, den Verwendungszweck einzuschränken oder zu übertragen, indem er eine E-Mail sendet an datenschutzbeauftragter@schaer.com. Des Weiteren hat der Teilnehmer das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde: Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden, zu beschweren und zu verlangen, dass die mit der Verarbeitung beauftragten Stellen informiert werden über seine Anfragen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den Sie unter privacy@schaer erreichen.

      DR. SCHÄR wird im Falle des Widerrufs der Einverständniserklärung, die an der Durchführung der Aktion beteiligten Vertragspartner hierüber informieren.
  6. Sonstiges
    1. Barauszahlung und Umtausch der Gewinnprodukte (Frankfurter-Brett) sind ausgeschlossen.

      Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für die Teilnehmer mit Wohnsitz in Österreich bleiben die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften des österreichischen Rechts unberührt.

      Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.
1 Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter (m/w/d).